Domain Registrierung FAQ - Allgemeine häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen zur Domainregistrierung
? Kann jeder einen Domain-Namen in jedem beliebigen Land registrieren?

Nein. Viele Domains in verschiedenen Ländern und Gerichtbarkeiten überall auf der Welt haben unterschiedliche Anforderungen und Beschränkungen, welche definieren, wer einen Domain-Namen in der jeweiligen Gerichtbarkeit oder Region registrieren darf.

Diese Beschränkungen ändern sich ständig. Bitte besuchen Sie die Webseite der Domain Endungen, cpr144449003101 für die Sie sich interessieren. Dort finden Sie genauere Informationen zu Beschränkungen und Anforderungen.

Wir bieten auch Treuhanddienste sowie Proxydienste für viele Länder der Welt an, um diese zahlreichen Beschränkungen erfüllen zu können. Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam oder besuchen Sie die Webseite für weitere Informationen.

? Der Status meiner Domain ist "Neu". Was bedeutet dies?

Der "Neu" Status bedeutet, dass Ihre Bestellung noch nicht verarbeitet wurde. Dies kann folgende Gründe haben:

  • Sie haben Ihre Bestellung soeben erst eingereicht und wir konnten diese noch nicht verarbeiten. Neue Bestellungen werden montags bis freitags zu den Geschäftszeiten bearbeitet.
  • Ihre Kreditkartenzahlung wurde abgelehnt.
  • Die Zahlungsinformationen sind inkorrekt oder ungültig.
  • Die Zahlung wurde als Betrug gewertet und muss verifiziert werden.
  • Die Kontaktinformationen cpr144449003101 sind inkorrekt.
  • Die Kontaktinformationen sind unvollständig.

Ein Kundendienstmitarbeiter hat den Inhaber Ihres Kontos kontaktiert (zumeist via der hinterlegten E-Mail oder selten auch telefonisch), um zusätzliche Informationen anzufordern.

Wenn Sie nichts von uns erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihr E-Mail Konto inklusive Spam Ordner.

Wenn Sie keine E-Mails von uns finden können, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.

? Der Status meiner Domain ist "Verarbeitung". Was bedeutet dies?

Der "Verarbeitung" Status bedeutet, dass Ihre Bestellung zur Domain-Registrierung bearbeitet cpr144449003101 wird. Bitte sehen Sie später für weitere Updates nach.

Verschiedene Registrierungen werden oftmals manuell durch unser Personal direkt bei der Registratur eingereicht und müssen zunächst überprüft und angenommen werden (sowohl von uns als auch von der Registratur). In anderen Fällen kann es Zeit kosten, damit die Namenserver aktiviert werden können oder um die Domain "live" zu schalten.

? Der Status meiner Domain ist "Gelöscht". Was bedeutet dies?

Der "Gelöscht" Status bedeutet, dass der einst bei uns registrierte Domain-Name aus unserem System gelöscht wurde, da dieser ausgelaufen oder übertragen worden ist.

Nachdem die Verlängerungs- und Wiederherstellungsfrist abgelaufen sind, haben Sie sich dazu entschieden, den Domain-Namen nicht zu verlängern, sodass der Domain-Name cpr144449003101 aus unserem System und der Datenbank der Registratur gelöscht wurde. Dieser kann nun durch die allgemeine Öffentlichkeit neu registriert werden.

Jede Registratur hat eigene Richtlinien für die Wiederherstellungsfrist und Löschungen. Bitte achten Sie für weitere Informationen auch auf die Domain-Namen Registrierungsvereinbarung.

In einigen Fällen kann sich der Domain-Namen Status von "Abgelaufen" zu "Gelöscht" ändern, wenn die Verlängerungs- oder Wiederherstellungsfrist abgelaufen ist.

? Der Status meiner Domain ist "Annahme ausstehend". Was bedeutet dies?

Der "Ausstehende Annahme" Status bedeutet, dass die von Ihnen angefragte Domain-Namen Registrierung bei der Registratur eingereicht wurde und noch aktiviert werden muss.

Einige der Gründe, warum eine Domain noch angenommen werden muss, sind:/p>

  • Es wurden benutzerdefinierte Namenserver gewählt, die nicht antworten.
  • Kontaktinformationen sind inkorrekt.
  • Kontaktinformationen sind unvollständig.
  • Wir warten noch auf zusätzliche Aktionen seitens der Registratur.
  • Wir warten auf zusätzliche Unterlagen von Ihnen.

Sie können benötigte Dokumente über drei verschiedene cpr144449003101 Wege einreichen, um Ihren Domain-Namen zu registrieren:

  1. Laden Sie die benötigten Unterlagen in Ihrer Domain-Systemsteuerung hoch, nachdem Sie eine Anfrage vom Kundendienst erhalten haben.

    Um dies zu tun, klicken Sie auf Domain-Namen Dokumente, die verlangt werden, und laden diese dann hoch. Diese Dokumente können später wieder zurückerhalten und für andere Domain-Registrierungen verwendet werden.

  2. Leiten Sie die benötigten Dokumente direkt an den Kundendienstmitarbeiter weiter, der diese von Ihnen benötigt; oder
  3. Kontaktieren Sie den Kundendienst und senden Sie die Dokumente direkt zu.

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

? Der Status meiner Domain ist "Unterlagen". Was bedeutet dies?

Der "Dokumente" Status bedeutet, dass der von Ihnen zur Registrierung beantragte Domain-Name weitere Unterlagen benötigt, um zur Registratur weitergeleitet zu werden.

Sie können benötigte Dokumente über drei verschiedene Wege einreichen, um Ihren Domain Namen zu registrieren:

  1. Laden Sie die cpr144449003101 benötigten Unterlagen in Ihrer Domain-Systemsteuerung hoch, nachdem Sie eine Anfrage vom Kundendienst erhalten haben.

    Um dies zu tun, klicken Sie auf Domain-Namen Dokumente, die verlangt werden, und laden diese dann hoch. Diese Dokumente können später wieder zurückerhalten und für andere Domain-Registrierungen verwendet werden.

  2. Leiten Sie die benötigten Dokumente direkt an den Kundendienstmitarbeiter weiter, der diese von Ihnen benötigt; oder
  3. Kontaktieren Sie den Kundendienst und senden Sie die Dokumente direkt zu.
? Meine Domain Registrierung wurde "Abgelehnt". Was ist passiert?

Einige der Gründe, warum Domain Registrierungen durch uns oder durch die Registratur abgelehnt werden, sind:

  • Sie konnten die Registrierungsanforderungen oder die Einschränkungen für die Domain Registrierung nicht einhalten.
  • Der Domain-Name wurde durch die Registratur eingeschränkt oder verletzt die Domain-Namen Registrierungsvereinbarung.
  • Der Domain-Name ist nicht verfügbar, da cpr144449003101 dieser bereits woanders registriert worden ist.
  • Die Zahlung konnte durch den Kundendienst nicht verifiziert werden.
  • Die Kontaktinformationen der Domain waren falsch, unvollständig oder inkorrekt.
  • SIE KÖNNEN SICH AUCH MIT IHREM KONTO ANMELDEN, UM WEITERE GRÜNDE ZU ERFAHREN, WARUM IHR DOMAIN-NAME ABGELEHNT WORDEN IST.
? Mein Domain-Name ist abgelaufen. Was mache ich jetzt?

Jede gTLD und ccTLD Registratur hat unterschiedliche Prozeduren zur Wiederherstellung abgelaufener Domain Namen.

Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst zur weiteren Unterstützung.

Verlängerungsbenachrichtigungen werden an die hinterlegte E-Mail-Adresse 90, 60, 30, 15, 5 und 1 Tag vor Ablauf des Domain-Namens gesendet.

Da viele Registraturen zusätzliche Verarbeitungsgebühren für Domain-Verlängerungen verlangen, GEBEN SIE UNS BITTE AUSREICHEND ZEIT, UM IHRE VERLÄNGERUNG ZU VERARBEITEN. Wir haften nicht für Ihr Verschulden, die Verlängerungsgebühr nicht vor dem cpr144449003101 Ablaufdatum gezahlt zu haben und für mögliche zusätzliche Gebühren oder Risiken bezüglich des Verlusts Ihres Domain-Namens. Für weitere Informationen zum Verlängerungs- und Einlösungsvorgang beziehen Sie sich bitte auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern".

? Warum dauert es so lange bis mein Domain-Name registriert ist?

Obwohl viele gTLDs und ccTLDs automatisiert sind und wir als führender internationaler Domain-Namen Registrar direkte, schnelle und zuverlässige Verbindungen zu allen Registraturen der Welt pflegen, gibt es bestimmte Erweiterungen, die nicht durch ein automatisches System registriert werden.

Viele Domain-Endungen in kleineren Ländern verlangen manuelle Einsendungen, Überprüfungen und Genehmigungen von Domain-Namen Anträgen, Registrierungen und cpr144449003101 Verlängerungen. In bestimmten Fällen müssen Sie uns auch spezielle Unterlagen zusenden, damit die Registrierung abgeschlossen werden kann.

Die Anforderungen und Fristen für alle Domain Endungen, die wir zurzeit anbieten, finden Sie auf unserer Webseite.

? Wie stelle ich die benötigten Unterlagen bereit, die zur Registrierung meiner Domain verlangt werden?

Sie können benötigte Dokumente über drei verschiedene Wege einreichen:

  1. Laden Sie die benötigten Unterlagen in Ihrer Domain-Systemsteuerung hoch, nachdem Sie eine Anfrage vom Kundendienst erhalten haben.

    cpr144449003101

    Um dies zu tun, klicken Sie auf Domain-Namen Dokumente, die verlangt werden, und laden diese dann hoch. Diese Dokumente können später wieder zurückerhalten und für andere Domain Registrierungen verwendet werden.

  2. Leiten Sie die benötigten Dokumente direkt an den Kundendienstmitarbeiter weiter, der diese von Ihnen benötigt; oder
  3. Kontaktieren Sie den Kundendienst und senden Sie die Dokumente direkt zu.

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

? Warum sind manche Domain-Namen Registrierungen nicht automatisch?

Obwohl viele gTLDs und ccTLDs automatisiert sind und wir als führender internationaler Domain Namen Registrar direkte, schnelle und zuverlässige Verbindungen zu allen Registraturen der Welt pflegen, gibt es bestimmte Domain-Endungen, die nicht durch ein automatisches System registriert werden.

Viele Domain Endungen in kleineren Ländern verlangen manuelle Einsendungen, Überprüfungen und Genehmigungen von Domain-Namen Anträgen, Registrierungen und Verlängerungen. In bestimmten Fällen müssen Sie uns auch spezielle Unterlagen zusenden, damit die Domain Registrierung abgeschlossen werden kann.

101domain.de hilft Ihnen! Unsere Domain-Kundendienstspezialisten helfen Ihnen gerne bei der Entdeckung cpr144449003101 der ccTLD Welt. Kontaktieren Sie uns jetzt und legen Sie sofort los!

Die Anforderungen und Fristen für alle Domain-Endungen, die wir zurzeit anbieten, finden Sie auf unserer Webseite.

? Der Status meiner Domain ist "Transfer ausstehende Annahme". Was bedeutet dies?

Der "Transfer ausstehende Annahme" Status bedeutet, dass die Übertragungsanfrage eingereicht wurde und noch angenommen werden muss.

cpr144449003101

Viele Domain Endungen, die manuell registriert werden, werden auch manuell übertragen. Bestimmte ccTLD Registraturen haben komplizierte Übertragungsvorgänge.

Bitte beziehen Sie sich auf unsere Webseite für weitere Informationen oder kontaktieren Sie den Kundendienst.

? Der Status meiner Domain ist "Transfer ausgehend ausstehend". Was bedeutet dies?

Der "Transfer ausgehend ausstehend" Status bedeutet, dass der Domain-Name in die 5-tägige Wartezeit fällt, die zur Übertragung Ihres Domain-Namens besteht.

cpr144449003101

Viele Domain-Endungen, die manuell registriert werden, werden auch manuell übertragen. In diesem Fall haben wir die Übertragungsanfrage eingereicht und warten auf die Annahme durch die Registratur.

Bitte beziehen Sie sich auf unsere Webseite für weitere Informationen oder kontaktieren Sie den Kundendienst.

? Der Status meiner Domain ist "Übertragen". Was bedeutet das?

Der "Übertragen Status bedeutet, dass die Domain erfolgreich zu einer anderen cpr144449003101 Person, einem anderen Konto oder einem anderen Registrar übertragen wurde.

? Was sind die Standard-Namenserver für meinen Domain Namen?

Die Standard-Namenserver für bei uns geparkete Domain-Namen sind:

NS1.101DOMAIN.COM

NS2.101DOMAIN.COM

NS5.101DOMAIN.COM

Die Standard-Namenserver für bei uns gehostete Domain-Namen sind:

cpr144449003101

NS3.101DOMAIN.COM

NS4.101DOMAIN.COM

Für Plesk 11 Nutzer:

ns1-15.101domain.com

ns2-15.101domain.com

? Wie ändere ich die Namenserver (DNS) für meine Domain?

Namenserver werden während des Kaufs beim Zahlungsvorgang bestimmt. Die folgenden Optionen stehen zur Verfügung:

  • Wählen Sie die Standard-Namenserver, falls Sie Ihre Webseite bei uns parken möchten.
  • Wählen Sie die Standard-Namenserver, falls Sie Ihre Webseite bei uns hosten möchten (Sie müssen das Hosting für Ihren Domain-Namen erwerben).
  • Wählen Sie benutzerdefinierte Namenserver, falls Sie Ihren Domain-Namen bei einem anderen Hosting-Provider hosten möchten./li>

Um die Namenserver bei einem bereits bei uns registrierten Domain-Namen zu ändern, können Sie sich in Ihrer Domain Systemsteuerung anmelden.

cpr144449003101

In Ihrer Domain Systemsteuerung wählen Sie den Domain-Namen aus, für den Sie die Namenserver ändern möchten und klicken auf "DNS Server bearbeiten".

HINWEIS: Es werden mindestens ZWEI Domain-Namenserver für alle bei uns registrierten Domain-Namen benötigt.

WICHTIG: Normalerweise sind gTLD Namenserver-Änderungen kostenlos. Bestimmte ccTLD Registraturen erheben jedoch zusätzliche Gebühren für Namenserver-Änderungen. Falls es solche zusätzlichen Gebühren gibt, wird unser Kundendienst bei Ihnen melden. Bitte beziehen Sie sich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen.

WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Domain-Namenserver (DNS) antworten, da die Registratur sonst Ihre Anfrage ablehnen kann. Viele ccTLD Registraturen haben sehr strenge Anforderungen für die Domain-Einrichtung (Zonendateien) auf Ihrem DNS. Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst, falls Sie sich ob der Servereinstellungen unsicher sind.

? Wie lange dauert es bis meine Namenserver (DNS) aktiv sind?

Die meisten gTLDs und viele ccTLDs bieten ein automatisiertes System an, welches neue Namenserver innerhalb von 24-48 Stunden aktivieren wird.

Bestimmte Registraturen und kleinere Länder haben jedoch einen cpr144449003101 manuellen Vorgang, der in der Regel länger dauern kann.

? Wie hoste ich meinen Domain-Namen bei einem anderen Hosting-Provider?

Um Ihren Domain-Namen bei einem anderen Webhosting-Provider zu hosten, müssen Sie Ihre Namenserver (DNS) bei uns ändern und auf die Namenserver (DNS) des Hosters pingen lassen.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Webhosting-Provider, um deren Namenserver zu erfahren.

WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Domain-Namenserver (DNS) antworten, da die Registratur sonst Ihre Anfrage ablehnen kann. Viele ccTLD Registraturen haben sehr strenge Anforderungen für die Domain Einrichtung (Zonendateien) auf Ihrem DNS. Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst, falls Sie sich ob der Servereinstellungen unsicher sind.

Um die Namenserver bei einem bereits bei uns registrierten Domain-Namen zu ändern, können Sie sich in Ihrer Domain Systemsteuerung anmelden.

cpr144449003101

In Ihrer Domain Systemsteuerung wählen Sie den Domain-Namen aus, für den Sie die Namenserver ändern möchten und klicken auf "DNS Server bearbeiten".

HINWEIS: Es werden mindestens ZWEI Domain-Namenserver für alle bei uns registrierten Domain-Namen benötigt.

WICHTIG: Normalerweise sind gTLD Namenserver-Änderungen kostenlos. Bestimmte ccTLD Registraturen erheben jedoch zusätzliche Gebühren für Namenserver-Änderungen. Falls es solche zusätzlichen Gebühren gibt, wird unser Kundendienst bei Ihnen melden. Bitte beziehen Sie sich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen.

? Kann ich die Standard-Parkingseite meines Domain Namens ändern?

Wenn Sie unsere Standard-Namenserver verwenden, können Sie Ihre Parkingseite nicht ändern. Sie können die Domain zu einer anderen URL weiterleiten, indem Sie eine Weiterleitung zum Domain-Namen in Ihrer Systemsteuerung einrichten.

Wenn Sie den Plesk Webhosting-Dienst bei uns erworben haben, können Sie die Standard-Parkingseite ändern, indem Sie eine index.html Datei in das cpr144449003101 entsprechende Verzeichnis Ihres Webhosting-Kontos hochladen.

Bitte beziehen Sie sich für weitere Informationen auf die Webhosting-Hilfsdateien in Ihrer Plesk Systemsteuerung.

Wenn Sie benutzerdefinierte Namenserver verwenden (also Ihre Webseite woanders hosten), müssen Sie für diese Informationen den Webhosting Provider kontaktieren.

? Wie hoste ich mein E-Mail Konto bei einem anderen E-Mail Provider?

Wir bieten bei all unseren Plesk Webhosting Plänen unbegrenzte E-Mail-Korrespondenz an. Für Details zu unseren Plänen besuchen Sie bitte unsere Webseite. Dort finden Sie weitere Informationen zu unseren Hostingplänen.

Wenn Sie unser Webhosting erworben haben, jedoch Ihre E-Mail bei einem anderen E-Mail-Provider hosten möchten:

    Zunächst kontaktieren Sie bitte Ihren E-Mail-Provider für Ihre MX Einstellungen.

  • Melden Sie sich in der Plesk Hosting Systemsteuerung an. Dies entspricht nicht Ihrer Domain Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf Ihre Domain.
  • Klicken Sie auf das DNS Einstellungen Icon.
  • cpr144449003101
  • Im DNS Einstellungsmenü suchen Sie nach dem Eintragtyp "MX"
  • Klicken Sie auf Ihren Domain-Namen-Link links des MX Eintragtyps.
  • Bei "Enter Mail Exchanger" geben Sie Ihren neuen E-Mail Serverhostnamen ein.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Sie haben Ihre MX Einstellungen geändert.

Kontaktieren Sie Ihren E-Mail-Provider, um Ihre MX Einstellungen zu erfahren.

Verwaltung Ihrer Domains
? Wo melde ich mich an, um mein Konto zu verwalten?

Melden Sie sich hier in Ihre Domain-Systemsteuerung an. Sie können sich auch anmelden, indem Sie eine beliebige Seite der Webseite cpr144449003101 besuchen und Ihre Anmeldedaten in der Box oben rechts auf der Seite eingeben.

In Ihrer Systemsteuerung können Sie die Einstellungen Ihres/Ihrer Domain Namen/n verwalten, weitere Dienste hinzufügen, Rechnungen zahlen, Dokumente organisieren und haben Zugriff auf die Kundendiensttickets.

? Ich habe mein Passwort vergessen. Wie erhalte ich es zurück?

Um ein neues Passwort für Ihre Domain-Systemsteuerung zu erhalten, gehen Sie zur Anmeldeseite.

Klicken Sie auf "Passwort vergessen?".

Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Kontos ein.

Nun wird eine E-Mail an die hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.

cpr144449003101

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Hinweis: Dieser Link läuft nach einer gewissen Zeit ab, sodass dieser nicht mehr gültig ist. In diesem Fall wiederholen Sie bitte den Vorgang.

Falls Sie die E-Mail-Adresse Ihres Kontos nicht mehr wissen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Zur Überprüfung Ihrer Daten werden Sie mit einer oder mehrerer Ihrer Sicherheitsfragen konfrontiert.

? Wie finde ich meinen Benutzernamen oder ändere diesen für meine Domain-Systemsteuerung?

Melden Sie sich in Ihrer Domain-Systemsteuerung an und klicken Sie auf den "Konto" Link.

Falls Sie den Benutzernamen für Ihre Systemsteuerung cpr144449003101 nicht wissen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Um Ihre Informationen zu verifizieren, müssen Sie eine oder weitere Sicherheitsfragen beantworten.

? Der Hauptkontaktname hat sich geändert und es liegen keine Anmeldeinformationen vor. Wie kann ich dies ändern?

Falls Sie sich mit Ihrem Konto nicht mehr anmelden können,aber den Hauptkontaktnamen ändern möchten, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Sie werden dann gebeten einen oder weitere folgende Schritte auszuführen:

  1. Wenn Sie noch immer im Kontakt mit dem vorherigen Hauptkontakt stehen, senden Sie diesem bitte einen Brief mit Briefkopf des Unternehmens zur Autorisierung des Hauptkontakts.
  2. Stellen Sie einen Brief zur Autorisierung mit Briefkopf des Unternehmens und autorisierender Unterschrift bereit.
  3. cpr144449003101
  4. Melden Sie sich bei dem im Konto hinterlegten E-Mail-Konto an und senden Sie eine E-Mail.
  5. Verifizieren Sie vorherige Änderungen in Ihrem Konto.
  6. Verifizieren Sie vorherige Kreditkarteninformationen in Ihrem Konto.

HINWEIS: Diese Änderung hat keine Auswirkungen auf Ihre Domain-Namen WHOIS Informationen.

? Wie bearbeite ich die Rechnungsinformationen?

Um Ihren Rechnungskontakt zu bearbeiten, melden Sie sich bei Ihrer Systemsteuerung an cpr144449003101 und gehen zu "Konto". Dort können Sie ganz einfach die aktuellen Rechnungsinformationen eintragen.

? Wie ändere ich den Organisationsnamen meines Kontos?

Um den Organisationsnamen Ihres Kontos zu ändern, melden Sie sich bei Ihrer Systemsteuerung an.

Wählen Sie dort "Konto" aus und ändern Sie die Informationen auf cpr144449003101 dieser Seite. Klicken Sie auf "Beenden", wenn Sie alle Änderungen vorgenommen haben.

? Wie nutze ich Ordner, um all meine Domains meines Kontos zu organisieren?

Domain-Namen können in so vielen Ordnern wie nötig oder gewünscht organisiert werden. Diese können auch beliebig viele Unterordner innerhalb Ihres Kontos haben.

Klicken Sie auf den "Neuen Ordner" Link im cpr144449003101 Domains-Reiter in der Systemsteuerung, um einen neuen Ordner anzulegen.

Um Domains in einen Ordner zu verschieben, wählen Sie die Domains aus, indem Sie die kleinen Boxen neben den jeweiligen Domains anklicken, dann "Zum Ordner verschieben" auswählen und schließlich den Ordner bestimmen, in welchen die ausgewählten Domains verschoben werden sollen.

? Wie nehme ich mehrere Änderungen an meinen Domains vor?

Die folgenden Massenänderungen können an Ihrem Domain-Namen Portfolio innerhalb der Systemsteuerung vorgenommen werden:

  • Verlängern
  • DNS Server bearbeiten
  • Administrationskontakt cpr144449003101 bearbeiten (WHOIS)
  • In Ordner verschieben (innerhalb Ihres Kontos)
  • Weiterleitungen

Für weitere Massenänderungen kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

? Wie bearbeite ich die Namenserver (DNS) meiner Domain?

Namenserver werden während des Kaufs beim Zahlungsvorgang bestimmt. Die folgenden Optionen stehen zur Verfügung:

  • Wählen Sie die Standard-Namenserver, falls Sie Ihre Webseite bei uns parken möchten.
  • Wählen Sie die Standard-Namenserver, falls Sie Ihre Webseite bei uns hosten möchten (Sie müssen dazu das Hosting für Ihren Domain-Namen erwerben).
  • Wählen Sie benutzerdefinierte Namenserver, falls Sie Ihren Domain-Namen bei einem anderen Hosting-Provider hosten möchten.

Um die Namenserver bei einem bereits bei cpr144449003101 uns registrierten Domain-Namen zu ändern, können Sie sich in Ihrer Domain Systemsteuerung anmelden.

In Ihrer Domain Systemsteuerung wählen Sie den Domain-Namen aus, für den Sie die Namenserver ändern möchten und klicken auf "DNS Server bearbeiten".

HINWEIS: Es werden mindestens ZWEI Domain-Namenserver für alle bei uns registrierten Domain-Namen benötigt.

WICHTIG: Normalerweise sind gTLD Namenserver-Änderungen kostenlos. Bestimmte ccTLD Registraturen erheben jedoch zusätzliche Gebühren für Namenserver-Änderungen. Falls es solche zusätzlichen Gebühren gibt, wird unser Kundendienst sich bei Ihnen melden. Bitte beziehen Sie sich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen.

WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Domain-Namenserver (DNS) antworten, da die Registratur sonst Ihre Anfrage ablehnen kann. Viele ccTLD Registraturen haben sehr strenge Anforderungen für die Domain Einrichtung (Zonendateien) auf Ihrem DNS. Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst, falls Sie sich ob der Servereinstellungen unsicher sind.

? Wie füge ich meinem Domain-Namen Hosting (Plesk Webhosting) hinzu?

Um Plesk Webhosting zu einem bereits bei 101domain.de registrierten Domain Namen hinzuzufügen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Konto an.

Wählen Sie den Domain-Namen aus, für den Sie das Webhosting hinzufügen möchten.

Au der nächsten Seite wählen Sie den Plesk cpr144449003101 Webhosting-Plan aus, den Sie zu Ihrem Domain-Namen hinzufügen möchten.

Fahren Sie mit dem Bezahlvorgang fort um Ihren Kauf abzuschließen.

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

? Wie ändere ich den Namen des technischen Kontakts für meine Domain bei WHOIS?

101domain.de ist typischerweise als technischer Kontakt für Ihre Domain-Namen Registrierung gelistet.

Wir empfehlen wärmstens, diesen Kontakt nicht zu ändern, sofern Sie nicht die technischen Aspekte Ihrer Domain-Namen Registrierung vollständig verstanden und verinnerlicht haben.

Wenn Sie den technischen Kontakt für Ihren Domain-Namen noch immer ändern möchten, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst oder reichen ein Supportticket ein.

Automatisierte Domain Registrierungen aktualisieren sich cpr144449003101 täglich, wenn das System aktualisiert wird.

Manuelle Domain Registrierungen können zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, um die Änderung zu bearbeiten, da Änderungen ebenfalls manuell bei der Registratur verarbeitet werden.

HINWEIS: Bestimmte Registraturen erheben Gebühren für solche Änderungsanfragen. Sie werden vor der Änderung darüber unterrichtet werden.

? Wie leite ich meinen Domain-Namen weiter (Web-Weiterleitung/Maskierung)?

Melden Sie sich einfach mit Ihrem Konto an um einen bereits bei uns registrierten Domain Namen weiterzuleiten.

Wählen Sie den Domain-Namen aus für welchen Sie die Web-Weiterleitung einrichten möchten.

Es gibt drei verfügbare Optionen:

  1. Maskierte cpr144449003101 Weiterleitung - leitet Ihren Domain-Namen zu einer anderen URL weiter, behält aber den ursprünglichen Namen in der Adresszeile des Browsers bei.
  2. HTTP 301 Weiterleitung - leitet Ihren Domain-Namen zu einer anderen URL weiter, ersetzt jedoch den Namen in der Adresszeile des Browsers mit dem Namen, zu dem weitergeleitet wurde.
  3. URL-Umleitung - leitet alle Anfragen an einen Domain-Namen zu eine andere URL weiter.
? Wie ändere ich den Namen des administrativen Kontakt für meine Domain bei WHOIS?

Um den administrativen Kontakt Ihres Domain-Namens zu bearbeiten, melden Sie sich bitte bei Ihrer Domain-Systemsteuerung an.

Im Reiter "Domains" klicken Sie auf den Domain-Namen, für welchen Sie den administrativen Kontakt ändern möchten.

Rechts klicken Sie nun auf den Kasten des administrativen Kontakts oder auf "Kontakt bearbeiten".

Ändern Sie hier Ihren administrativen Kontakt.

Klicken Sie auf "Weiter" und auf cpr144449003101 "Beenden", um die Änderungen zu bestätigen.

Automatisierte Domain-Registrierungen aktualisieren sich täglich, wenn das System aktualisiert wird.

Manuelle Domain-Registrierungen können zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, um die Änderung zu bearbeiten, da Änderungen ebenfalls manuell bei der Registratur verarbeitet werden.

HINWEIS: Bestimmte Registraturen erheben Gebühren für solche Änderungsanfragen. Sie werden vor der Änderung darüber unterrichtet werden.

? Wie ändere ich den Namen des Registranten für meine Domain bei WHOIS?

Um den Namen des Registranten zu ändern, welcher in WHOIS eingetragen ist, muss 101domain.de eine Eigentümeränderungsanfrage an die Registratur senden.

Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst oder reichen Sie ein Supportticket ein, um weitere Hilfe zu erhalten.

Automatisierte Domain-Registrierungen aktualisieren sich täglich, cpr144449003101 wenn das System aktualisiert wird.

Manuelle Domain-Registrierungen können zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, um die Änderung zu bearbeiten, da Änderungen ebenfalls manuell bei der Registratur verarbeitet werden.

HINWEIS: Bestimmte Registraturen erheben Gebühren für solche Änderungsanfragen. Sie werden vor der Änderung darüber unterrichtet werden.

Rechnungsfragen
? Ich habe bereits für die Verlängerung meines Domain-Namens bezahlt. Warum wurde das Ablaufdatum noch nicht angepasst?

Bei automatisierten Domain-Namen Verlängerungen aktualisiert das System diese über den Tag hinweg. Sie werden das erweiterte Ablaufdatum nach dem Systemupdate sehen können.

Viele ccTLD Registraturen unterstützen keine vorzeitigen Verlängerungen. Sie können sich sicher sein, dass der Domain-Name in eine Verlängerungswarteschlange platziert wird. Bitte überprüfen Sie dies, wenn das Ablaufdatum näher rückt, um sicherzustellen, dass Ihre Verlängerung auch verarbeitet wird.

Um zu überprüfen, dass Ihre Zahlung für Ihre Verlängerung erhalten wurde, können Sie das "Bezahlt bis" Datum in Ihrer 101domain Systemsteuerung unter dem Domain-Reiter einsehen. Dieses Datum definiert bis wann Ihr Domain-Name bezahlt wurde.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung cpr144449003101 "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

? Ich habe eine Verlängerungsbenachrichtigung für meinen Domain-Namen erhalten? Was mache ich jetzt?

Um Ihren Domain-Namen zu verlängern, melden Sie sich bitte bei Ihrer Systemsteuerung an.

Bitte wählen Sie den Domain-Namen aus, den Sie verlängern möchten und klicken Sie dann auf den "Verlängern" Button, um mit der Zahlung fortzufahren.

Falls eine Rechnung bereits erstellt wurde, können Sie auch direkt zum "Rechnungen" Reiter gehen, dort die Rechnung auswählen und diese bezahlen.

Verlängerungsbenachrichtigungen werden zur hinterlegten E-Mail-Adresse 90 Tage, 60 Tage, 30 Tage, 15 Tage, 5 Tage und 1 Tag vor dem Ablaufdatum der Domain versendet.

Da viele Registraturen zusätzliche Verarbeitungsgebühren cpr144449003101 für Domain Verlängerungen verlangen, GEBEN SIE UNS BITTE AUSREICHEND ZEIT, UM IHRE VERLÄNGERUNG ZU BEARBEITEN. Wir haften nicht für Ihr Verschulden, die Verlängerungsgebühr nicht vor dem Ablaufdatum gezahlt zu haben und für mögliche zusätzliche Gebühren oder Risiken bezüglich des Verlusts Ihres Domain-Namens. Für weitere Informationen zum Verlängerungs- und Einlösungsvorgang beziehen Sie sich bitte auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern".

? Ich habe meinen Domain-Namen verlängert, aber die WHOIS Datenbank zeigt noch immer an, dass mein Domain-Name bald auslaufen wird. Warum?

Bestimmte ccTLD Registraturen erlauben die frühzeitige Verlängerung Ihrer Domain-Namen nicht. Sobald Sie bei uns verlängern und die Gebühren dafür zahlen, wird Ihr Domain Name automatisch in die Verlängerungswarteschlange geleitet und entsprechend beim Fälligkeitsdatum verlängert.

Um zu überprüfen ob die Zahlung für Ihre Verlängerung erhalten wurde können Sie das "Bezahlt bis" Datum in Ihrer 101domain Systemsteuerung unter dem Domain-Reiter einsehen. Dieses Datum definiert bis wann Ihr Domain-Name bezahlt wurde.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain-Name als cpr144449003101 "auto-verlängern" einzustellen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

? Ich habe eine E-Mail erhalten, die besagt, dass meine Zahlung abgelehnt worden ist. Was mache ich jetzt?

Um Ihre Zahlung erneut zu bearbeiten, melden Sie ich bitte in Ihre Systemsteuerung ein.

Gehen Sie zum Rechnungen-Reiter und wählen Sie die Rechnung aus, cpr144449003101 die bearbeitet werden soll und geben Sie Ihre neuen Rechnungsinformationen an.

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Kundendienst oder schreiben ein Supportticket.

? Kann ich einrichten, dass meine Domain- oder Hostingrechnungen automatisch bezahlt werden?

Ja, Sie können Ihren Domain-Namen oder Ihr Hosting-Produkt zum Kaufzeitpunkt als "auto-verlängern" einstellen.

Ihr Domain-Name oder Ihr Hosting-Produkt wird jedes Mal automatisch für den gleichen Zeitraum wie beim aktuellen Registrierungszeitraum verlängert.

Sie können Ihren Domain-Namen oder Ihr Hosting-Produkt auch zum Zeitpunkt der Verlängerung als "auto-verlängern" einstellen. Ihr Domain-Name oder Ihr Hosting-Produkt wird jedes Mal automatisch für den gleichen Zeitraum wie beim aktuellen Registrierungszeitraum verlängert.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir diese Einstellung cpr144449003101 jedem unserer Kunden. Ihr hinterlegtes Standard-Rechnungskonto wird so automatisch vor dem Ablaufdatum belastet.

? Wie ändere ich meine hinterlegten Kreditkarteninformationen?

Sie können Ihre hinterlegten Kreditkarteninformationen zum Zeitpunkt der Zahlung der Rechnung ändern.

Um Ihre Kreditkarteninformationen zu anderen Zeitpunkten zu ändern, melden Sie sich bitte bei Ihrer Systemsteuerung an, gehen zu "Konto" und geben die neuen Rechungsinformationen an.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die cpr144449003101 Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch vor dem Ablaufdatum belastet.

? Welche Zahlungsmethoden werden von 101domain.de akzeptiert?

Zurzeit akzeptieren wir die folgenden automatischen Zahlungsmethoden in USD:

VISA, MasterCard, cpr144449003101 American Express, PayPal.

Für weitere Informationen zur Zahlung per Scheck oder Überweisung kontaktieren Sie bitte unseren Kundensupport.

? Ich habe eine Benachrichtigung zur Verlängerung meines Domain-Namens erhalten und habe mich mit meinem Konto angemeldet, kann aber keine zu zahlende Rechnung sehen. Was mache ich jetzt?

Obwohl wir Verlängerungsbenachrichtigungen per E-Mail bereits 90 Tage vor Ablauf versenden, wird eine Rechnung erst 60 Tage vor dem Ablaufen für Sie generiert.

Um eine Rechnung mehr als 60 Tage vor dem Ablaufdatum zu generieren, melden Sie sich mit Ihrem Konto an und wählen den Domain-Namen oder den cpr144449003101 Dienst aus, den Sie gerne verlängern möchten.

Wählen Sie Ihren Domain-Namen aus und klicken Sie auf "Verlängern", um mit dem Verlängerungsprozess zu beginnen.

? Ich habe meine Domain-Namen Verlängerung gezahlt, aber erhalte noch immer E-Mails zur Verlängerung meiner Domain. Warum?

Bestimmte ccTLD Registraturen erlauben keine frühzeitige Verlängerung Ihrer Domain-Namen. Sobald Sie bei uns verlängern und die Gebühren dafür bezahlt haben, wird Ihr Domain-Name automatisch in die Verlängerungswarteschlange geleitet und entsprechend beim Fälligkeitsdatum verlängert.

Unser System wird Ihr Domain Ablaufdatum erst dann aktualisieren, wenn der Domain-Name bei der Registratur tatsächlich verlängert wurde. Bitte beziehen Sie sich auf die Domain-Namen Registrierungsvereinbarung für weitere Informationen.

Aus diesem Grund sendet unser System Ihnen auch automatisch E-Mails und bittet Sie darin zur Verlängerung Ihrer Domain-Namen noch vor deren Ablaufdatum.

Um zu überprüfen, dass Ihre Zahlung für Ihre Verlängerung erhalten wurde, können Sie das "Bezahlt bis" Datum in cpr144449003101 Ihrer 101domain Systemsteuerung unter dem Domain-Reiter einsehen. Dieses Datum definiert das Datum, bis zu welchem Ihr Domain-Name bezahlt wurde.

HINWEIS: Bei einigen manuellen Domain Registrierungen kann es einen Unterschied zwischen dem Rechnungsdatum und dem Ablaufdatum geben. Aufgrund der jeweiligen Betriebsprozesse einiger Registraturen können Sie ein unterschiedliches Ablaufdatum in dem WHOIS für Ihren Domain-Namen im Vergleich zu Ihrer Rechnung sehen. ES IST IHRE VERANTWORTUNG, DIE VERLÄNGERUNGSGEBÜHREN VOR DEM RECHNUNGSDATUM ZU BEZAHLEN. Wir haften nicht für Ihr Verschulden, die Verlängerungsgebühr nicht vor dem Ablaufdatum gezahlt zu haben und für mögliche zusätzliche Gebühren oder Risiken bezüglich des Verlusts Ihres Domain-Namens. Für weitere Informationen zum Verlängerungs- und Einlösungsvorgang beziehen Sie sich bitte auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

? Meine Domain hat ein anderes Ablaufdatum als das "Bezahlt bis" Datum in meinem Konto anzeigt. Warum?

Das "Bezahlt bis" Datum zeigt an, bis wann Sie für eine bestimmte Domain gezahlt haben. Falls sich dieses Datum von dem Ablaufdatum unterscheidet, bedeutet dies, dass wir eine Zahlung bis zum "Bezahlt bis" Datum erhalten haben, die Verlängerung jedoch noch nicht verarbeitet wurde oder diese erst später durchgeführt werden kann.

Unser System wird Ihr Domain-Ablaufdatum erst dann aktualisieren, wenn der Domain-Name bei der Registratur cpr144449003101 tatsächlich verlängert wurde. Bitte beziehen Sie sich auf die Domain-Namen Registrierungsvereinbarung für weitere Informationen.

Bestimmte ccTLD Registraturen erlauben keine frühzeitigen Verlängerung Ihrer Domain-Namen. Sobald Sie bei uns verlängern und die Gebühren dafür bezahlen, wird Ihr Domain-Name automatisch in die Verlängerungswarteschlange geleitet und entsprechend beim oder vor dem Fälligkeitsdatum verlängert.

DNS Fragen
? Wie hoste ich meinen Domain-Namen mit einem anderen Webhosting-Provider?

101domain.de bietet exzellente Hosting-Pakete mit unseren Hosting-Plänen an. Wenn Sie jedoch Ihre Webseite und E-Mail-Dienste anderswo hosten möchten, helfen wir gerne.

Um Ihren Domain-Namen bei einem anderen Webhosting-Provider zu hosten, müssen Sie Ihre Namenserver (DNS) bei uns ändern und auf die Namenserver (DNS) des Hosters pingen lassen.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Webhosting-Provider, um deren Namenserver zu erfahren.

Sobald Sie die benötigten DNS Server haben, können Sie sich bei Ihrer Domain Systemsteuerung anmelden.

In Ihrer Domain Systemsteuerung wählen Sie den Domain-Namen aus, für den cpr144449003101 Sie die Namenserver ändern möchten und klicken auf "DNS Server bearbeiten".

HINWEIS: Es werden mindestens ZWEI Domain-Namenserver für alle bei uns registrierten Domain-Namen benötigt.

WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Namenserver (DNS) antworten, da die Registratur Ihre Anfrage sonst ablehnen wird.

? Was sind die Standard-Namenserver für meine Domain?

Die Standard-Namenserver für bei uns geparkete Domain-Namen sind:

NS1.101DOMAIN.COM

NS2.101DOMAIN.COM

NS5.101DOMAIN.COM

Die Standard-Namenserver für bei uns gehostete Domain-Namen sind:

NS3.101DOMAIN.COM

NS4.101DOMAIN.COM

Für Plesk cpr144449003101 11 Nutzer:

ns1-15.101domain.com

ns2-15.101domain.com

? Wie kann ich die Namenserver für meine Domain ändern?

Namenserver werden während des Kaufs beim Zahlungsvorgang bestimmt. Die folgenden Optionen stehen zur Verfügung:

  • Wählen Sie die Standard-Namenserver, falls Sie Ihre Webseite bei uns parken möchten.
  • Wählen Sie die Standard-Namenserver, falls Sie Ihre Webseite bei uns hosten möchten (Dazu müssen Sie das Hosting für Ihren Domain Namen erwerben).
  • Wählen Sie benutzerdefinierte Namenserver, falls Sie Ihren Domain-Namen bei einem anderen Hosting-Provider hosten möchten.

Um die Namenserver bei einem bereits bei cpr144449003101 uns registrierten Domain-Namen zu ändern, können Sie sich bei Ihrer Domain Systemsteuerung anmelden.

In Ihrer Domain Systemsteuerung wählen Sie den Domain-Namen aus, für den Sie die Namenserver ändern möchten und klicken auf "DNS Server bearbeiten".

HINWEIS: Es werden mindestens ZWEI Domain-Namenserver für alle bei uns registrierten Domain-Namen benötigt.

WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Namenserver (DNS) antworten, da die Registratur Ihre Anfrage sonst ablehnen wird.

? Wie modifiziere ich meine DNS-Einstellungen (CNAME, A, MX)?

Um Ihre DNS-Einstellungen zu modifizieren wählen Sie bitte in Ihrer Domain Systemsteuerung den Domain-Namen, für den Sie die DNS Einstellungen ändern möchten, und danach die erweiterten Domain-Einstellungen aus (CNAME, A, MX).

Dort können Sie die DNS cpr144449003101 Einstellungen für Ihren Domain-Namen anpassen.

? Ich habe eine DNS-Änderungsanfrage eingereicht, aber die DNS Einstellungen wurden nicht aktualisiert.

Die meisten gTLDs und viele ccTLDs, die ein automatisiertes System anbieten, bestimmen viele neue Namenserver innerhalb von 24-48 Stunden.

Bestimmte Registraturen verlangen einen manuellen Vorgang bei DNS Änderungen, sodass Updates länger als 48 Stunden dauern können.

Sobald eine Namenserver-Änderung eingereicht ist und durch die Registratur akzeptiert wurde, kann es 24 Stunden dauern bis die neuen Einstellungen aktiv sind.

WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass die von Ihnen eingereichten Namenserver korrekt antworten und den cpr144449003101 Richtlinien der Registratur entsprechen. Bestimmte ccTLD Registraturen haben sehr strenge Anforderungen beim Akzeptieren von Namenservern.

Falls Sie sich unsicher sind, ob Ihr Namenserver die Anforderungen erfüllt, kontaktieren Sie vor den Änderungen bitte unseren Kundendienst.

? Wie lang dauert es, bis Änderungen bei meinen Namenservern (DNS) aktiviert werden?

Die meisten gTLDs und viele ccTLDs, die ein automatisiertes System anbieten, bestimmen viele neue Namenserver innerhalb von 24-48 Stunden.

Bestimmte Registraturen verlangen einen manuellen Vorgang bei DNS cpr144449003101 Änderungen, sodass Updates länger als 48 Stunden dauern können.

? Kann ich meine Standard-Parkingseite ändern?

Wenn Sie unsere Standard-Namenserver verwenden, können Sie Ihre Parkingseite nicht ändern.

Wenn Sie einen Webhostingdienst von uns erworben haben, können Sie die Standard-Parkingseite ändern, indem Sie eine index.html Datei in das richtige cpr144449003101 Verzeichnis in Ihrem Webhostingaccount hochladen.

Bitte beziehen Sie sich auf unsere Webhosting-Hilfsdateien innerhalb Ihres Plesk Hosting Systemsteuerung für weitere Informationen.

Wenn Sie benutzerdefinierte Namenserver verwenden (Ihre Webseite anderswo hosten), müssen Sie Ihren Webhosting-Provider kontaktieren, um diese Informationen zu erhalten.

? Wie kann ich meine E-Mail-Adresse(n) mit einem anderen E-Mail Provider hosten?

Wir bieten bei all unseren Plesk Webhosting Plänen unbegrenzte E-Mail-Korrespondenz an. Für Details zu unseren Plänen besuchen Sie bitte unsere Webseite.

Wenn Sie unser Webhosting erworben haben, jedoch Ihre E-Mail-Adresse(n) bei einem anderen E-Mail-Provider hosten möchten:

    Zunächst kontaktieren Sie bitte Ihren E-Mail-Provider für Ihre MX Einstellungen.

  • Melden Sie sich bei der Plesk Hosting Systemsteuerung (entspricht nicht Ihrer Domain Systemsteuerung) an.
  • Klicken Sie auf Ihre Domain.
  • Klicken Sie auf cpr144449003101 das DNS Einstellungen Icon.
  • In dem DNS Einstellungsmenü suchen Sie nach dem Eintragtyp "MX"
  • Klicken Sie auf Ihren Domain-Namen-Link links des MX Eintragtyps.
  • Bei "Enter Mail Exchanger" geben Sie Ihren neuen E-Mail Serverhostnamen ein.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Sie haben Ihre MX Einstellungen geändert.
Domainhosting mit Plesk
? Wie greife ich auf mein Hostingpanel zu?
  1. Melden Sie sich mit Ihrem Domainkonto an.
  2. Wählen Sie den Hosting-Reiter aus.
  3. Verifizieren Sie cpr144449003101 Ihren Benutzernamen.
  4. Falls Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern können, klicken Sie auf "Passwort ändern", um ein neues zugewiesen zu bekommen.
  5. Klicken Sie auf den "Ausführen" Button.
? Wie ändere ich mein Passwort?

Folgen Sie diesen Schritten, um das Benutzerpasswort Ihres Hostingpanels zu ändern:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Domainkonto an.
  2. Wählen Sie den Hosting-Reiter aus.
  3. Klicken Sie auf den "Ausführen" Button.
  4. Wenn eingeloggt, klicken Sie auf den Nutzer-Reiter.
  5. Aus der Liste wählen Sie das cpr144449003101 Benutzerpasswort aus, das Sie ändern möchten.
  6. Klicken Sie auf "Einstellungen ändern", um das Passwort zu ändern.
  7. Unter "Panel-Präferenzen" geben Sie nun das gewünschte Passwort bei "Passwort" ein.
  8. Geben Sie das neue Passwort bei "Passwort bestätigen" erneut ein.
  9. Klicken Sie auf "OK".
  10. Ihr Passwort wurde nun geändert.
? Wie veröffentliche ich meine Webseite?

Um Ihre Webseite zu veröffentlichen, müssen alle HTML und Bilddateien im httpdocs Verzeichnis platziert sein.

Die Standard-Landingpage ist die index.html Datei, welche im httpdocs Verzeichnis platziert ist. Um die Landingpage Ihrer Domain zu ändern können Sie diese Datei ersetzen. Sie können diese via FTP oder den Dateimanager im Hostingpanel ändern:

Via FTP

  1. Stellen Sie via FTP und Ihrem bevorzugten FTP Client eine Verbindung her.
  2. Greifen Sie auf den httpdocs Ordner zu.
  3. Entfernen oder ersetzen Sie die index.html Datei.
  4. Laden Sie den Rest Ihres Webseiteninhalts hoch.

Via cpr144449003101 Dateimanager

  1. Klicken Sie auf den "Webseiten & Domains" Reiter.
  2. Klicken Sie auf "Dateimanager".
  3. Klicken Sie auf den "httpdocs" Ordner.
  4. Entfernen oder ersetzen Sie die index.html Datei.
  5. Klicken Sie auf "Dateien hochladen" um den Rest Ihrer Webseiteninhalte hochzuladen.
? Wie füge ich FTP-Konten hinzu?
  1. Klicken Sie auf den "Webseiten & Domains" Reiter.
  2. Klicken Sie auf "FTP Zugang".
  3. Unter "Tools" wählen Sie "Zusätzliches FTP Konto einrichten" aus.
  4. Bei "FTP Kontoname" geben Sie den gewünschten Namen ein.
  5. Bei "Home-Verzeichnis" geben Sie das Verzeichnis ein, cpr144449003101 auf welches dieses FTP Konto Zugriff haben wird.
  6. Bei "Neues FTP Passwort" geben Sie das gewünschte Passwort ein.
  7. Bei "Passwort bestätigen" geben Sie das Passwort erneut ein.
  8. Klicken Sie auf "OK".
  9. Das neue FTP Konto wurde eingerichtet.
? Wie ändere ich mein Standard FTP-Konto?
  1. Klicken Sie auf den "Webseiten & Domains" Reiter.
  2. Klicken Sie auf "Webhosting Zugang".
  3. Bei "Benutzername" geben Sie einen neuen Benutzernamen ein.
  4. Bei "Passwort" geben Sie das gewünschte Passwort für diesen Benutzernamen ein.
  5. Bei "Passwort bestätigen" geben cpr144449003101 Sie das Passwort erneut ein.
  6. Klicken Sie auf "OK".
  7. Der Nutzer, den Sie erstellt haben ist im neuen Standard FTP Konto zu finden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Hosting-Abonnements haben, wählen Sie das passende Abonnement im "Abonnement" Menü aus.

? Wie füge ich ein E-Mail-Konto hinzu?
  1. Klicken Sie auf den "Mail" Reiter.
  2. Klicken Sie auf "E-Mail-Adresse erstellen".
  3. Überprüfen Sie die Domain rechts des leeren "E-Mail-Adresse" Feldes und stellen Sie sicher, dass es sich um die korrekte Domain handelt.
  4. Geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse bei "E-Mail-Adresse" ein - ohne das "@" Symbol und ohne Domain (z.B. "DomainUser")
  5. Um die Mailboxkapazität zu limitieren, klicken Sie auf den Button neben "Neue Größe festlegen" und geben einen Wert ein (z.B. "100 MB").
  6. Geben Sie das gewünschte cpr144449003101 Passwort bei "Passwort" ein.
  7. Geben Sie das Passwort bei "Passwort bestätigen" erneut ein.
  8. Klicken Sie auf "OK".
  9. Das Mailkonto wurde nun hinzugefügt.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Hosting-Abonnements haben, wählen Sie das passende Abonnement im "Abonnement" Menü aus.

? Wie greife ich auf Webmail zu?
  1. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  2. In die Adresszeile geben Sie "webmail.beispiel.com" ein, cpr144449003101 wobei "beispiel.com" Ihre Domain ist (z.B. "webmail.meinedomain.com").
  3. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse als Benutzernamen und das für Ihre E-Mail-Adresse festgelegte Passwort ein.
? Wie konfiguiere ich einen Mail-Client (gelistet als "Mail-Konto konfigurieren")?

Die Konfiguration hängt von Ihrem Mail-Client ab. Dies sind die verlangten Einstellungen:

Username: E-Mail, die konfiguriert wird - zum Beispiel "email@meinedomain.com"
Passwort: Wird bei der Erstellung der E-Mail-Adresse erstellt
Eingehender Mailserver: mail.meinedomain.com
Eingehender Port: 110
Ausgehender Mailserver: mail.meinedomain.com
Ausgehender Port: Standard cpr144449003101 587, alternativ 2525
SSL ausgeschalten
Wählen Sie Folgendes aus:
"Mein ausgehender Server (SMTP) bedarf Autorisierung"
oder
"Autorisierung via Passwort"
? Wie verwalte ich die DNS Zone-Einstellungen?
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Hostingpanel an.
  2. Wählen Sie den "Webseiten & Domains" Reiter aus.
  3. Klicken Sie cpr144449003101 auf "DNS Einstellungen".
  4. Wählen Sie die Domain DNS Zoneneinstellungen aus, die Sie verwalten möchten - standardmäßig, sofern nur 1 verfügbar ist.
  5. Kicken Sie auf die Einstellung, die Sie bearbeiten möchten oder auf den "Einstellung hinzufügen" Button.
? Wie erstelle ich eine Webseite mit dem Web Presence Builder?

Hinweis: Bevor Sie den Web Presence Builder benutzen, stellen Sie bitte sicher, dass dieser in Ihrem Abonnement enthalten ist.

  1. Klicken Sie auf den "Home" Button.
  2. Im Bereich "Web Presence Builder" klicken Sie auf "Web Presence Builder ausführen".
  3. Wählen Sie das Thema aus, das Ihre Webseite am besten beschreibt (z.B. "Finanzdienstleistung").
  4. Falls dies das erste Mal ist, dass Sie den Web Presence Builder verwenden, wird ein Tutorialvideo cpr144449003101 erscheinen. Sie können sich dieses Video ansehen um mehr über den Web Presence Builder zu erfahren.
  5. Oben rechts gibt es eine Toolbar mit folgenden Optionen: "Module", "Design", "Seiten", "Dokumente" und "Einstellungen". Sie können den Inhalt Ihrer Seite mit diesen Reitern verwalten.
  6. Wenn Sie die Bearbeitung Ihrer Webseite abgeschlossen haben, klicken Sie auf den grünen "Veröffentlichen" Button oben rechts.
  7. Ihre Webseite wurde nun veröffentlicht.
Domainnamen Verlängerungen
? Kann ich einrichten, dass meine Domain- oder Hostingrechnungen automatisch bezahlt werden?

Ja, Sie können Ihren Domain-Namen oder Ihr Hosting-Produkt bereits zum Kaufzeitpunkt auf "automatisch verlängern" setzen. Sofern diese Option aktiviert ist, wird Ihr Domain-Name oder Hosting-Produkt für den gleichen Zeitraum 60 Tage vor dem Ablaufdatum verlängert.

Sie können Ihren Domain-Namen oder Ihr Hosting-Produkt zu jedem beliebigen Zeitpunkt auf "automatisch verlängern" setzen. Dazu melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wählen den Domain-Namen aus und aktivieren das automatische Verlängern. Sofern diese Option aktiviert ist, wird Ihr Domain-Name oder Hosting-Produkt für den gleichen Zeitraum 60 Tage vor dem Ablaufdatum verlängert.

Um einen reibungslosen Betrieb Ihrer Domain-Namen Verlängerungen zu gewährleisten, cpr144449003101 empfehlen wir Ihnen, alle Ihre Domain-Namen automatisch verlängern zu lassen.

? Ich habe eine Verlängerungsbenachrichtigung für meinen Domain-Namen erhalten? Was mache ich jetzt?

Um Ihren Domain-Namen zu verlängern, melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Wählen Sie den Domain-Namen aus, den Sie verlängern möchten und klicken Sie auf den Verlängern-Button um mit der Zahlung fortzufahren.

Verlängerungsbenachrichtigungen werden zur hinterlegten E-Mail-Adresse 90 Tage, 60 Tage, 30 Tage, 15 Tage, 5 Tage und 1 Tag vor dem Ablaufdatum der Domain versendet.

Da viele Registraturen zusätzliche Verarbeitungsgebühren für Domain Verlängerungen verlangen, GEBEN cpr144449003101 SIE UNS BITTE AUSREICHEND ZEIT, UM IHRE VERLÄNGERUNG ZU VERARBEITEN.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain-Namen "automatisch verlängern" zu lassen, melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an, wählen den Domain-Namen aus und aktivieren das automatische Verlängern.

? Ich habe bereits für die Verlängerung meines Domain-Namens bezahlt. Warum wurde das Ablaufdatum noch nicht angepasst?

Automatische Domain Verlängerungen werden durch das System über den Tag hinweg vorgenommen. Sie werden das neue Ablaufdatum sehen, sobald sich das System aktualisiert hat.

Bestimmte ccTLD Registraturen erlauben keine vorzeitigen Verlängerungen. Sie können sich jedoch sicher sein, dass die Domain ab Ablaufdatum verlängert wird. Ab der Zeit des Ablaufdatums werden Sie feststellen, dass sich sich dieses automatisch aktualisiert.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain-Namen "automatisch zu verlängern", melden Sie sich einfach bei cpr144449003101 Ihrem Konto an, wählen den Domain-Namen aus und aktivieren dann die automatische Verlängerung.

? Ich habe meinen Domain-Namen verlängert, aber die WHOIS Datenbank zeigt noch immer an, dass mein Domain-Name bald auslaufen wird. Warum?

Bestimmte ccTLD Registraturen erlauben die frühzeitige Verlängerung Ihrer Domain-Namen nicht. Sobald Sie bei uns verlängern und die Gebühren bezahlen, wird Ihr Domain-Name automatisch in die Verlängerungswarteschlange geleitet und entsprechend beim oder vor dem Fälligkeitsdatum verlängert.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain-Namen "automatisch verlängern" zu lassen, melden Sie sich einfach cpr144449003101 mit Ihrem Konto an, wählen den Domain-Namen aus und aktivieren das automatische Verlängern.

? Ich habe meine Domain-Namen-Verlängerung gezahlt, aber erhalte noch immer E-Mails zur Verlängerung meiner Domain. Warum?

Bestimmte ccTLD Registraturen erlauben die frühzeitige Verlängerung Ihrer Domain-Namen nicht. Sobald Sie bei uns verlängerung und Ihre Verlängerung zahlen, wird Ihr Domain Name automatisch in die Verlängerungswarteschlange geleitet und entsprechend beim oder vor dem Fälligkeitsdatum verlängert.

Unser System wird Ihr Domain Ablaufdatum erst dann aktualisieren, wenn der Domain-Name bei der Registratur tatsächlich verlängert wurde.

Aus diesem Grund sendet unser System Ihnen automatisch E-Mails und bittet Sie darin zur Verlängerung Ihres Domain-Namens noch vor dem Ablaufdatum.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain Namen "automatisch zu verlängern", melden Sie sich einfach bei cpr144449003101 Ihrem Konto an, wählen den Domain Namen aus und aktivieren dann die automatische Verlängerung.

HINWEIS:Bei einigen manuellen Domain Registrierungen kann es einen Unterschied zwischen dem Rechnungsdatum und dem Ablaufdatum geben. Aufgrund der jeweiligen Betriebsprozesse einiger Domain Registraturen können Sie ein unterschiedliches Ablaufdatum in dem WHOIS für Ihren Domain-Namen im Vergleich zu Ihrer Rechnung sehen. ES IST IHRE VERANTWORTUNG, DIE VERLÄNGERUNGSGEBÜHREN VOR DEM RECHNUNGSDATUM ZU ZAHLEN, um Verzögerungen und mögliche zusätzliche Gebühren zu vermeiden.

? Wie ändere ich meine hinterlegten Kreditkarteninformationen?

Sie können die hinterlegten Kreditkarteninformationen jederzeit ändern indem Sie sich mit Ihrem Konto anmelden, auf "Konto" klicken und dort die Kreditkarte für automatische Verlängerungen anpassen. Diese Karte wird dann für neue Bestellungen bereitstehen und wird zudem automatisch für alle Domain-Namen und Produkte verwendet, die automatisch verlängert werden.

Um Ihre Kreditkarteninformationen zu anderen Zeitpunkten zu ändern, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain-Namen "automatisch verlängern" zu lassen, melden Sie sich einfach cpr144449003101 bei Ihrem Konto an, wählen den Domain-Namen aus und aktivieren das automatische Verlängern.

? Ich habe eine Benachrichtigung zur Verlängerung meines Domain-Namens erhalten und habe mich mit meinem Konto angemeldet, kann aber keine zu zahlende Rechnung sehen. Was mache ich jetzt?

Obwohl wir Verlängerungsbenachrichtigungen per E-Mail bereits 90 Tage vor Ablauf versenden, wird eine Rechnung erst 60 Tage vor dem Ablaufen für Sie generiert.

Um eine Rechnung mehr als 60 Tage vor dem Ablaufdatum zu generieren, melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Wählen Sie Ihren Domain-Namen aus und klicken Sie auf "Verlängern", um mit dem Verlängerungsprozess zu beginnen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Domains rechtzeitig verlängert werden, empfehlen wir die Einstellung cpr144449003101 "auto-verlängern". Ihr hinterlegtes Rechnungskonto wird automatisch 60 Tage vor dem Ablaufdatum belastet.

Um einen bereits registrierten Domain Namen "automatisch verlängern" zu lassen, melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an, wählen den Domain Namen aus und aktivieren das automatische Verlängern.

Domainnamen Übertragungen
? Domain-Namen Transfers

Sie können Domain-Namen einfach von einem anderen Registrar zu 101domain.de transferieren.

101domain.de unterstützt die meist benutzten Portfolios von Domain-Namen Endungen und Treuhandservices, was cpr144449003101 Ihnen ermöglicht Ihr Domain Namen Portolio kosteneffektiv und einfach zu transferieren bzw. konsolidieren.

Bei Nachfragen kontaktieren Sie bitte einen unserer versierten Account Manager.

E-Mail Fragen
? Wie richte ich meinen E-Mail Client ein (Outlook, Thunderbird, Windows Live Mail, etc.)?

Um Ihr E-Mail Konto bei 101domain einzurichten, geben Sie bitte die folgenden Einstellungen bei Ihrem E-Mail Client ein:

Eingehender Mailserver (POP3): IhreDomain.com Port 110

Ausgehender Mailserver (SMTP): cpr144449003101 IhreDomain.com Port 25

Alternativer ausgehender Mailserver: Mail.IhreDomain.com Port 2525

Bitte beziehen Sie sich auf den Hilfebereich in Ihrer Plesk Systemsteuerung für weitere Informationen zur Einrichtung bei bestimmten E-Mail Clients wie Microsoft Outlook, Thunderbird, Apple Mail, iPhone oder Android-Systemen.

? Wie richte ich meinen ausgehenden Mailserver (SMTP) ein?

Um Ihren ausgehenden Mailserver mit Microsoft Outlook auf Windows Geräten einzurichten, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Tools -> E-Mail-Konten
  2. Bestehende E-Mail-Konten ansehen oder bearbeiten
  3. Wählen Sie ein E-Mail-Konto aus und klicken Sie auf "bearbeiten"
  4. Klicken Sie auf "Mehr Einstellungen"
  5. Wählen Sie "Ausgehender Server" aus
  6. Markieren Sie die Box für "Mein ausgehender Server (SMTP) bedarf Autorisierung"
  7. Wählen Sie "Nutze selbe Einstellung wie eingehender Mailserver" aus
  8. Klicken Sie auf OK
  9. Klicken Sie auf Weiter
  10. Klicken Sie cpr144449003101 auf Beenden

Um Ihren ausgehenden Mailserver mit Microsoft Outlook auf Mac Geräten einzurichten, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Outlook
  2. Im Menü gehen Sie zu "Werkzeuge" -> "Konten"
  3. Wählen Sie Ihr E-Mail-Konto aus und klicken Sie dann auf "Weitere Optionen"
  4. Zur Autorsierung wählen Sie "Nutze eingehende Serverinformationen" und lassen alles andere leer
  5. Klicken Sie auf "OK"
  6. Schließen Sie das "Konten" Fenster
? Wie kann ich meinen webbasierten E-Mail-Dienst (Webmail) benutzten?

Bevor Sie Webmail aufrufen können müssen Sie den webbasierten E-Mail-Zugriff in Ihrer Plesk Hosting Steuerung aktivieren.

Um Webmail zu aktivieren, melden Sie sich bitte bei Ihrer Plesk Systemsteuerung an.

Wählen Sie cpr144449003101 Ihren Domain-Namen aus.

Gehen Sie zu Mailkonten -> Mailpräferenzen

Unter der Webmail Option wählen Sie "Horde 4.1.6" als Ihren Webmail-Dienst aus.

? Wie richte ich E-Mail-Konto ein?

KOSTENLOSE unbeschränkte E-Mail-Konten sind für alle unsere Plesk Webhosting-Pläne verfügbar.

Hier finden Sie alle verfügbaren Webhosting-Pläne.

Um ein E-Mail-Konto einzurichten, melden Sie cpr144449003101 sich bitte bei Ihrer Plesk Systemsteuerung an.

Gehen Sie zu Mailkonten -> E-Mail-Konto erstellen.

Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie zur Bestätigung auf "Beenden".

Treuhand- und Apostille-dienste
? Was ist ein Apostille-Dienst?

Ein Apostille-Dienst zertifiziert, dass ein von Ihnen bereitgestelltes Dokument eine echte Kopie des Originals ist. Apostillen stellen eine akzeptierte Form der Verifizierung von Unterlagen in den Ländern dar, welche die Haager Konvention unterschrieben haben. Die Apostillisierung entspricht in etwa der Notarisierung in den Vereinigten Staaten.

Apostillen können für Treuhanddienste zum Registrieren von Domains genutzt werden. Auch können sie als Bevollmächtigung, zur Verifizierung von Reisepässen, Ehen, Adoptionen, Erben, Verträgen und cpr144449003101 anderen Unterlagen herangezogen werden. Zwar bestätigt eine Apostille die Echtheit einer Kopie, jedoch bedeutet dies nicht, dass der Inhalt des originalen Dokuments korrekt ist.

? Was ist ein Treuhanddienst und wie funktioniert dieser?

Unser Treuhandservice stellt für Sie die rechtliche Präsenz oder erfüllt für Sie die erforderlichen Bedingungen zahlreicher ccTLD Registrierungen zur Registrierung und Verwaltung eines Domain-Namens in vielen Gerichtsbarkeiten und Zonen weltweit. Dieser Dienst wird bei einigen anderen Domain-Namen Registranten auch "lokale Präsenz" oder "Proxy Dienst" genannt.

Beispielsweise verlangt .de einen lokalen Administrationskontakt mit einer deutschen Adresse bzw. Anschrift. Unser Treuhandservice erlaubt Ihnen nun unsere lokale deutsche Adresse für Ihre .de Domain-Namen Registrierung zu nutzen.

Grundlegend ermöglicht Ihnen dieser Dienst Folgendes:

a) Die Bestimmung von Personen oder Körperschaften ("Treuhänder") basierend auf einer separaten Vereinbarung mit cpr144449003101 101domain als Registrant und/oder Agent für die Eigentümerschaft und/oder Verwaltung Ihres Domain-Namens zu agieren;
b) Die Erfüllung von Anforderungen bestimmter ccTLDs, lokale Präsenzen in dem jeweiligen Land zu stellen, die zur Registrierung und/oder Verwaltung eines Domain-Names erforderlich sind.

Besuchen Sie unsere Treuhandseite für eine Liste der Abdeckung des angebotenen Treuhanddienstes von 101domain.